Tottenham verwendet 100 Millionen Pfund von seiner 150-Millionen-Pfund-Spritze für Sommertransfers

Meine FußballfaktenArtikel

Von Martin Graham | 26. Juni 2022

Tottenham Hotspur haben 100 Millionen Pfund aus ihrer jüngsten Finanzspritze für Transfers in diesem Sommer und Personalzulagen ausgegeben.

Einer der Hauptaktionäre des Clubs, ENIC, kündigte letzten Monat an, dass sie 150 Millionen Pfund in den Club spritzen würden, um sein Kapital zu erhöhen und wichtige Vermögenswerte zu erwerben.

Wir wurden jedoch zu der Annahme verleitet, dass der Klub das Geld sehr umsichtig verwenden wird, aber eine Londoner Nachrichtenagentur hat berichtet, dass der Klub 100 Millionen Pfund der Mittel abgezogen hat und plant, sie hauptsächlich für Neuverpflichtungen im Sommer-Transferfenster auszugeben .

Der Vorstandsvorsitzende Daniel Levy hatte zuvor erklärt: „Die Lieferung eines Weltklasse-Hauses war immer ein wichtiger Baustein, um diversifizierte Einnahmen zu erzielen, damit wir in die Teams investieren und unsere Ambitionen unterstützen können, konsequent auf den höchsten europäischen Ebenen zu konkurrieren Fußball. Zusätzliches Kapital von ENIC wird nun weitere Investitionen in den Club zu einem wichtigen Zeitpunkt ermöglichen.“

Darüber hinaus soll der Verein versuchen, den italienischen Trainer Antonio Conte auf jede erdenkliche Weise zu unterstützen. Es wurde gemunkelt, dass der Manager Ende der letzten Saison aussteigen wollte, weil er von Daniel Levy die Zusicherung wollte, dass er auf dem Transfermarkt unterstützt wird.

Spurs hat bereits gute Geschäfte gemacht

Auf dem Transfermarkt hat der Klub bisher schon wunderbare Geschäfte gemacht. Spurs hat den schwedischen Flügelstürmer Dejan Kulusevki dauerhaft von Juventus verpflichtet. Der Schwede kam im Januar zunächst von Juventus ausgeliehen und hat sich seitdem als einer der Schlüsselspieler des Vereins etabliert. 

Der Verein verpflichtete auch den malischen Nationalspieler Yves Bissouma aus Brighton und Hove Albion für eine Anfangsgebühr von 25 Millionen Pfund, die auf 35 Millionen Pfund ansteigt.

Spurs verpflichtete auch den erfahrenen Stürmer Ivan Perisic und den Torhüter von Southampton, Fraser Forster, ablösefrei. Der Kroate, der zuvor mit Conte zusammengearbeitet hat, soll für den Italiener eine perfekte Option im Angriff sein.

Berichte deuten auch darauf hin, dass der Verein Gespräche mit AS Roma geführt hat, um Nicolo Zaniolo zu verpflichten, und Berichte in Spanien deuten darauf hin, dass sie Gespräche führen, um Clement Lenglet als Leihgabe von Barca zu verpflichten. In der Zwischenzeit ist der Deal zur Verpflichtung von Djed Spence noch in der Schwebe.

Der Verein hat sicherlich beschlossen, das Geld zu investieren, um Conte in diesem Transferfenster zu unterstützen. Es bleibt abzuwarten, ob sie Real Madrid davon abhalten können, ihren Aktivposten Heung-Min Son zu verpflichten.

Martin Graham ist MFF-Sportjournalist

Die Manager von Chelsea und Spurs sehen rot, als Thomas Tuchel Antonio Conte für Fracas beschuldigt
Bernardo Silva wird Berichten zufolge Barcelona besuchen, um mit der Wohnungssuche zu beginnen
Ten Hag bricht den freien Tag für die Stars von Manchester United ab, nachdem Brentford verprügelt wurde
Kann Madrid den Widrigkeiten in der Champions League erneut trotzen?
Artikel: Kann Madrid den Widrigkeiten in der Champions League erneut trotzen?
Der Chef von Manchester United, Erik ten Hag, erhebt einen bizarren Ersatzanspruch, nachdem er Brighton gedemütigt hat
Mbappe unterstützt Benzema, um den Ballon d'Or zu gewinnen
Arteta begrüßt Gabriel Jesus nach einem brillanten Spiel gegen Leicester City
Barcelona verkauft weitere 24.5 % der Anteile am audiovisuellen Studio an Orpheus Media
Messi verpasst zum ersten Mal seit 2005 die Ballon d'Or-Nominierung
Manchester United will Barcelona-Verteidiger Sergino Dest unter Vertrag nehmen
Aubameyang ist nicht scharf auf Chelsea-Wechsel – bleibt lieber bei Barcelona
Gabriel Magalhaes enthüllt, dass er Jesus davon überzeugt hat, sich Arsenal anzuschließen
PSG meldet Interesse an Manchester-United-Star Marcus Rashford an
So streamen Sie die Spiele der englischen Premier League live
So streamen Sie die Spiele der englischen Premier League live
Bernardo Silva sendet eine kryptische Nachricht über seine Zukunft bei Manchester City
Chelsea-Besitzer Todd Boehly genehmigt Verbesserungen an der Stamford Bridge
Real Madrid holt sich mit einem Sieg über Eintracht Frankfurt den UEFA Super Cup
Marseille steht kurz vor dem Abschluss eines Deals für Alexis Sanchez
Juventus-Favorit verpflichtet Depay, da Barca daran arbeitet, seinen Vertrag zu kündigen
Vergiss ihn – Ex-United-Mann Javier Hernandez schlägt bei Fergusons Ernennung zu
Liverpool könnte nach dem letzten Schlag gezwungen sein, einen Mittelfeldspieler zu verpflichten
Manchester United wechselt für Adrien Rabiot, während die Verfolgung von De Jong ins Stocken gerät
Azpilicueta verrät, warum er Barcelona brüskiert hat, einen neuen Vertrag mit Chelsea zu unterzeichnen
Timo Werner komplettiert Rückkehr von RB Leipzig in einen dauerhaften Transfer
Manchester United will unbedingt Benjamin Sesko und Marko Arnautovic verpflichten
Guardiola lobt Haalands Haltung nach dem Debüt in der Premier League gegen West Ham
Barcelona muss vor dem Auftakt der La Liga noch Neuverpflichtungen verzeichnen
Wesley Fofana deutet trotz des Interesses von Chelsea auf einen Verbleib in Leicester City hin
Vinicius strebt mit Real Madrid mehr Champions League an
Roma leiht Georgino Wijnaldum aus
Chelsea verspottet Brightons Leugnung der Verpflichtung von Cucurella
William Saliba glänzt, als Arsenal den Sieg am Eröffnungstag gegen Crystal Palace sichert
Arsenal drängte darauf, mit Nicolas Pepe eine Transferentscheidung zu treffen
Cesar Azpilicueta verpflichtet Chelsea
Barcelona will Pierre-Emerick Aubameyang an Chelsea verkaufen
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
WERBUNG
Online Wetten Seite Betway
Produkte
Zurück nach oben