Die FIFA erhöht das Kaderlimit für Katar 26 auf 2022

Meine FußballfaktenArtikel

Von Martin Graham | 27. Juni 2022

Die FIFA hat 26-Mann-Kader für die Weltmeisterschaft in Katar im Laufe dieses Jahres genehmigt. Die jüngste Regelanpassung bedeutet, dass alle 15 Spieler, die nicht antreten, auf der Bank sitzen dürfen.

Im Laufe der Jahre hat der Fußball mehrere Veränderungen erlebt, sei es zum Guten oder zum Schlechten. Trotz der Änderungen, die vorgenommen wurden, um den Fußball interessanter zu machen, scheinen weitere Änderungen in der Pipeline zu sein.

Das Aufkommen von Covid-19 brachte einige Änderungen mit sich, um dem Gesundheitsrisiko Rechnung zu tragen, das die Pandemie für das Spiel darstellt.

Die Weltmeisterschaft im November ist eine der Änderungen, die vorgenommen wurden, um den Wetterbedingungen in Katar im Sommer Rechnung zu tragen. Die FIFA versucht immer, neue Wege zu finden, um das Spiel an die aktuellen Gegebenheiten anzupassen.

Da Torlinientechnologie und VAR nun ein fester Bestandteil des Fußballs sind, hat die FIFA eine neue Änderung für die bevorstehende Weltmeisterschaft in Katar genehmigt. Der Fußballverband hat die Anzahl der Spieler erhöht, die während der Weltmeisterschaft auf der Bank sitzen dürfen.

Die FIFA lässt den Rest des Kaders bei der WM auf der Bank sitzen

Manager können sich nun während eines Spiels bei der Weltmeisterschaft auf alle ihre Spieler verlassen. Nach der jüngsten Regelanpassung können sie nun 15 Spieler auf der Bank auswählen. Das frühere Gesetz erlaubt nur 12 Spieler an der Seitenlinie und lässt drei Spieler aus. Mit dieser letzten Anpassung gäbe es keine Berechnungen über die Spieler, die ausfallen. Es ermöglicht dem Trainer auch, im Verlauf des Spiels flexibler Entscheidungen zu treffen.

Die Entscheidung der FIFA kam, nachdem der International Football Association Board die Erhöhung der maximalen Anzahl von Spielern auf der Bank von 12 auf 15 genehmigt hatte. Nach dieser Genehmigung hat die FIFA sie nun für die Weltmeisterschaft übernommen.

Laut Gareth Southgate wirkte sich das Ausscheiden von drei Spielern aus dem Kader am Spieltag bei der Euro 2020 auf die Moral der Mannschaft aus.

Schlechtes Timing der WM

Es gibt immer noch Diskussionen über die Weltmeisterschaft in Katar später in diesem Jahr. Viele haben außer Geld keine Rechtfertigung dafür gesehen, warum Katar die Weltmeisterschaft ausrichtet. Es hat den Weltfußballkalender durcheinander gebracht, wobei einige Anpassungen erforderlich waren, um ein Gleichgewicht zu finden.

Laut FIFA wurde die Zulassung von 26-Mann-Kadern zunächst ergriffen, um die Auswirkungen von Covid-19 auf den Fußballkalender zu bewältigen. Obwohl die FIFA sich weigern könnte, es zuzugeben, ist das schlechte Timing der Weltmeisterschaft in Katar der Grund für die jüngste Anpassung der Regeln. Die Weltmeisterschaft findet mitten in der europäischen Saison statt.

Laut FIFA ist der 13. November der letzte Tag, an dem Spieler, die von ihren Ländern für die Weltmeisterschaft ausgewählt wurden, für ihre Vereine auflaufen dürfen. Es wird auch der letzte Spieltag der Premier League sein, bis sie am Boxing Day wieder aufgenommen wird.

Nebenbei bemerkt hat die FIFA bestätigt, dass ihre Präsidentschaftswahlen während des FIFA-Kongresses in Kigali, Ruanda, am 16. März 2023 stattfinden werden. Der derzeitige FIFA-Präsident Gianni Infantino hat bereits seine Absicht angekündigt, sich für eine dritte Wiederwahl zu stellen Begriff.

Martin Graham ist MFF-Sportjournalist

Graeme Souness erhebt umstrittene Behauptungen über Wengers Erbe in der Premier League
Thierry Henry verteidigt Mbappe nach Eskapaden während des Aufeinandertreffens in Montpellier
Jürgen Klopp stellt Barcelonas Transferpolitik in Frage
Die Manager von Chelsea und Spurs sehen rot, als Thomas Tuchel Antonio Conte für Fracas beschuldigt
Bernardo Silva wird Berichten zufolge Barcelona besuchen, um mit der Wohnungssuche zu beginnen
Ten Hag bricht den freien Tag für die Stars von Manchester United ab, nachdem Brentford verprügelt wurde
Kann Madrid den Widrigkeiten in der Champions League erneut trotzen?
Artikel: Kann Madrid den Widrigkeiten in der Champions League erneut trotzen?
Der Chef von Manchester United, Erik ten Hag, erhebt einen bizarren Ersatzanspruch, nachdem er Brighton gedemütigt hat
Mbappe unterstützt Benzema, um den Ballon d'Or zu gewinnen
Arteta begrüßt Gabriel Jesus nach einem brillanten Spiel gegen Leicester City
Barcelona verkauft weitere 24.5 % der Anteile am audiovisuellen Studio an Orpheus Media
Messi verpasst zum ersten Mal seit 2005 die Ballon d'Or-Nominierung
Manchester United will Barcelona-Verteidiger Sergino Dest unter Vertrag nehmen
Aubameyang ist nicht scharf auf Chelsea-Wechsel – bleibt lieber bei Barcelona
Gabriel Magalhaes enthüllt, dass er Jesus davon überzeugt hat, sich Arsenal anzuschließen
PSG meldet Interesse an Manchester-United-Star Marcus Rashford an
So streamen Sie die Spiele der englischen Premier League live
So streamen Sie die Spiele der englischen Premier League live
Bernardo Silva sendet eine kryptische Nachricht über seine Zukunft bei Manchester City
Chelsea-Besitzer Todd Boehly genehmigt Verbesserungen an der Stamford Bridge
Real Madrid holt sich mit einem Sieg über Eintracht Frankfurt den UEFA Super Cup
Marseille steht kurz vor dem Abschluss eines Deals für Alexis Sanchez
Juventus-Favorit verpflichtet Depay, da Barca daran arbeitet, seinen Vertrag zu kündigen
Vergiss ihn – Ex-United-Mann Javier Hernandez schlägt bei Fergusons Ernennung zu
Liverpool könnte nach dem letzten Schlag gezwungen sein, einen Mittelfeldspieler zu verpflichten
Manchester United wechselt für Adrien Rabiot, während die Verfolgung von De Jong ins Stocken gerät
Azpilicueta verrät, warum er Barcelona brüskiert hat, einen neuen Vertrag mit Chelsea zu unterzeichnen
Timo Werner komplettiert Rückkehr von RB Leipzig in einen dauerhaften Transfer
Manchester United will unbedingt Benjamin Sesko und Marko Arnautovic verpflichten
Guardiola lobt Haalands Haltung nach dem Debüt in der Premier League gegen West Ham
Barcelona muss vor dem Auftakt der La Liga noch Neuverpflichtungen verzeichnen
Wesley Fofana deutet trotz des Interesses von Chelsea auf einen Verbleib in Leicester City hin
Vinicius strebt mit Real Madrid mehr Champions League an
Roma leiht Georgino Wijnaldum aus
Chelsea verspottet Brightons Leugnung der Verpflichtung von Cucurella
William Saliba glänzt, als Arsenal den Sieg am Eröffnungstag gegen Crystal Palace sichert
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
WERBUNG
Online Wetten Seite Betway
Produkte
Zurück nach oben